Anschrift

Gemeindeverwaltung Sersheim
Schloßstraße 21
74372 Sersheim

Tel.: 07042 / 372 -0
Fax: 07042 / 372 - 111
Mail: gemeinde@sersheim.de

Sprechzeiten

Wochentag
Uhrzeit
Montag
8.00-12.30 Uhr
Dienstag
8.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
Donnerstag
8.00-12.00 Uhr
14.00-17.00 Uhr
Freitag
8.00-12.00 Uhr

Wetter

Aktuelles

Freie Stellen bei der Gemeinde Sersheim

Betreuungskraft für die Kernzeitbetreuung in der Hofäckerschule (6 KiB)

Ausbildungsplätze (7,6 KiB)

Übermittlung von Meldedaten an das Bundesamt für Wehrverwaltung - Widerspruch

Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden.
Frauen und Männer, die Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sind, können nach § 58b des Gesetzes über die Rechtsstellung der Soldaten (Soldatengesetz – SG) freiwillig Wehrdienst leisten. Damit das Bundesamt für Wehrverwaltung die Möglichkeit hat, über den freiwilligen Wehrdienst zu informieren, übermittelt die Meldebehörde jährlich zum 31. März folgende Daten von Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden, an das Bundesamt für Wehrverwaltung: Familienname, Vornamen und gegenwärtige Anschrift
Die Datenübermittlung unterbleibt, wenn die Betroffenen ihr nach § 36 Abs. 2 Bundesmeldegesetz widersprochen haben. Sie können somit von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, soweit Sie dem Geburtsjahrgang 2002 angehören.
Ihren Widerspruch müssen Sie schriftlich einlegen oder zur Niederschrift erklären. Er kann bei der Meldebehörde (Bürgermeisteramt Sersheim, Zimmer 10, Schloßstr. 21, 74372 Sersheim) eingelegt werden.
Falls der Datenübermittlung nicht widersprochen wurde, wird die Meldebehörde die genannten Daten weitergeben.
Widerspruchsformular (211,4 KiB)

Breitbandausbau in Sersheim ist auf dem Weg

Die Deutsche Telekom baut Ihr Netz in Sersheim aus. Der Ausbau hat vor den Sommerferien begonnen. Ziel der Arbeiten ist es, die Gemeinde Sersheim an das schnelle Internet, also an die Datenautobahn, anzubinden. mehr

Straßenbauarbeiten in der Königsberger Straße

Die Sanierung der Königsberger Straße wird durch Firma ATS aus Markgröningen durchgeführt. Die Arbeiten beginnen nach den Schulferien ab 12.9.2018. Bis zum voraussichtlichen Wintereinbruch werden die Leitungsbauarbeiten – Wasser, Gas und Strom – abgeschlossen. Witterungsbedingt folgen dann Anfang 2019 die Straßenbauarbeiten.
 
Die betroffenen Anwohner werden gesondert durch ein Einwurfschreiben in die Briefkästen von der Firma ATS informiert.

Vollsperrung der K1638 (Sersheim-Hohenhaslach)

Ab dem 12.09.2018 wird der Fachbereich Forsten des Landratsamts Ludwigsburg Baumfällarbeiten entlang der K1638 (Sersheim-Hohenhaslach) durchführen. Hierzu ist eine Vollsperrung für den Verkehr notwendig. Im Anschluss (ab dem 17.09.2018) wird dann die Fahrbahndecke erneuert, so dass die Sperrung bis 26.10.2018 bestehen bleibt.
Eine Umleitung über Sachsenheim ist ausgeschildert.

Interaktive Hochwassergefahren und -risikokarte für die Gemeinde Sersheim

Zur Karte

Schadensmeldung für Schäden in der Gemeinde Sersheim

Das Formular zur Schadensmeldung finden Sie zum Ausdrucken hier oder online hier.
Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.