Anschrift

Gemeindeverwaltung Sersheim
Schloßstraße 21
74372 Sersheim

Tel.: 07042 / 372 -0
Fax: 07042 / 372 - 111
Mail: gemeinde@sersheim.de

Sprechzeiten

Wochentag
Uhrzeit
Montag
8.00-12.30 Uhr
Dienstag
8.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
Donnerstag
8.00-12.00 Uhr
14.00-17.00 Uhr
Freitag
8.00-12.00 Uhr

Wetter

Aktuelles

Gemeinderatssitzung vom 30.11.2018

Die nächste Sitzung findet am Freitag, 30. November 2018 um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.
Die Tagesordnung finden Sie hier nach Fertigstellung.

Weihnachtsaktion „Sersheimer Weihnachtszauber“

Liebe Sersheimerinnen und Sersheimer,um zu Weihnachten auch die Wünsche von Kindern in Erfüllung gehen zu lassen, deren Eltern nur über ein geringes Einkommen verfügen, hat die Gemeinde Sersheim die Weihnachtsaktion „Sersheimer Weihnachtszauber“ initiiert. Alle Sersheimer Kinder und Jugendliche der betroffenen Familien durften einen Weihnachtswunsch bis zu 20,00 € äußern. Die Wünsche werden ab 3. Dezember 2018 im Sersheimer Rathaus auf Sternen anonym ausgehängt und Sie können einen Wunsch auswählen, den Sie erfüllen möchten. Die Geschenke sollten bis Freitag, den 14. Dezember 2018 wieder im Rathaus abgeben werden. Die Bescherung findet in einem kleinen besinnlichen Rahmen statt.  Sollten Sie Fragen zur Weihnachtsaktion haben, steht Ihnen Frau Lang, Tel.: 07042/372-120, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn wir mit Ihrer Unterstützung beim „Sersheimer Weihnachtszauber“ den Kindern und Jugendlichen eine Freude zu Weihnachten bereiten können und wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit.

Antrag auf Einrichtung einer Übermittlungssperre von persönlichen Daten

Sie haben die Möglichkeit im Melderegister eine Übermittlungssperre Ihrer Daten eintragen zu lassen. Füllen Sie dazu unten aufgeführtes Formular aus und senden Sie es im Original und unterschrieben an die Gemeindeverwaltung.
Der Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten gilt nicht in jedem Fall. Sollten Sie eine Übermittlungssperre beantragen wollen, empfehlen wir ausdrücklich vorab die Hinweise zum Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten durchzulesen.

Hinweis (123,7 KiB)
Formular (255,1 KiB)

Seit dem 11.11.2018 nur noch neue Geldspielgeräte zulässig

Alle Automatenaufsteller, Gastwirte und Spielhallenbetreiber werden darauf hingewiesen, dass ab dem 11.11.2018 in Spielhallen und Gaststätten nur noch Geldspielgeräte der neueren Bauart zugelassen sind.
 
Eindeutig identifizieren lässt sich ein Geldspielgerät an seiner Zulassungsnummer. Diese setzt sich aus der vierstelligen Bauartnummer und, getrennt durch einen Punkt, einer fünfstelligen Seriennummer zusammen (Beispiel: 1234.56789).
Die Zulassungsnummern der nach den alten Technischen Richtlinien (TR 4.0 bzw. TR 4.1) zugelassenen Geldspielgeräte – die seit dem 11.11.2018 nicht mehr betrieben werden dürfen – beginnen mit der Ziffer 2 oder der Ziffer 3. (Beispiel: 2345.67890 oder 3456.78901). Die Zulassungsnummern der nach der neuen Richtlinie TR 5.0 zugelassenen Geldspielgeräte hingegen beginnen mit der Ziffer 4 (Beispiel: 4567.89012).
 
Geldspielgeräte der alten Bauarten sind daher seit dem 11.11.2018 aus dem Verkehr zu ziehen. Dieses Verbot wird gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Ludwigsburg in nächster Zeit verstärkt kontrolliert. Dabei werden sowohl Gaststätten als auch Spielhallen aufgesucht. Verstöße hiergegen können als Straftat bzw. Ordnungswidrigkeit geahndet werden.

Breitbandausbau in Sersheim ist auf dem Weg

Die Deutsche Telekom baut Ihr Netz in Sersheim aus. Der Ausbau hat vor den Sommerferien begonnen. Ziel der Arbeiten ist es, die Gemeinde Sersheim an das schnelle Internet, also an die Datenautobahn, anzubinden. mehr

Straßenbauarbeiten in der Königsberger Straße

Die Sanierung der Königsberger Straße wird durch Firma ATS aus Markgröningen durchgeführt. Die Arbeiten beginnen nach den Schulferien ab 12.9.2018. Bis zum voraussichtlichen Wintereinbruch werden die Leitungsbauarbeiten – Wasser, Gas und Strom – abgeschlossen. Witterungsbedingt folgen dann Anfang 2019 die Straßenbauarbeiten.
 
Die betroffenen Anwohner werden gesondert durch ein Einwurfschreiben in die Briefkästen von der Firma ATS informiert.

Interaktive Hochwassergefahren und -risikokarte für die Gemeinde Sersheim

Zur Karte

Schadensmeldung für Schäden in der Gemeinde Sersheim

Das Formular zur Schadensmeldung finden Sie zum Ausdrucken hier oder online hier.
Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.