Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Bauleitpläne im Beteiligungsverfahren

Bebauungsplan "Goethestraße, 3. Änderung im Bereich Bonlanden"

Der Gemeinderat der Gemeinde Sersheim hat in seiner öffentlichen Sitzung am 27.10.2022 den Entwurf des Bebauungsplans „Goethestraße, 3. Änderung im Bereich Bonlanden“ in der Fassung vom 05.10.2022/ 27.10.2022 beschlossen und die Verwaltung beauftragt, diesen gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuchs BauGB) öffentlich auszulegen. Durch den Bebauungsplan soll Baurecht an dieser Stelle geschaffen werden, um weiteren Wohnraum in der Gemeinde bereitzustellen und die damit verbundene Deckung des Bedarfs an Wohnraum in der Region Stuttgart sicherzustellen. Maßgebend ist der vom Büro KMB gefertigte Entwurf des Bebauungsplans samt Textteil und Begründung in der Fassung vom 05.10.2022/ 27.10.2022. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans (siehe beigefügter zeichnerischer Teil) umfasst eine Fläche von ca. 2,9 ha und wird wie folgt begrenzt:
 
− im Norden durch die Südgrenze der Talstraße
− im Osten durch die Ostgrenze des bestehenden Fußweges auf dem Grundstück mit der Flurstücksnummer 2758/1
− im Süden durch die jeweiligen Nordgrenzen der Grundstücke nördlich der Goethestraße
− im Westen durch den östlichen Fahrbahnrand der Industriestraße (Flurstück 1550/5)
 
Der Entwurf des Bebauungsplans samt seiner textlichen Festsetzungen und Begründung wird gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 24.11.2022 bis 28.12.2022 (jeweils einschließlich) im Rathausfoyer des Rathauses Sersheim, Schloßstr. 21, 74372 Sersheim öffentlich ausgelegt und kann dort während der allgemeinen Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 Uhr – 12.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag: 15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
eingesehen werden. Während der o.g. Auslegungsfrist können die Planunterlagen auch im Internet unter www.sersheim.de/start/Rathaus/bauleitplaene+im+beteiligungsverfahren eingesehen werden.
Bestandteil der ausliegenden Unterlagen sind auch die vorliegenden umweltbezogenen Gutachten, Untersuchungen und Stellungnahmen.
Während der o.g. Auslegungsfrist können bei der Gemeindeverwaltung Sersheim Stellungnahmen abgegeben werden. Die Stellungnahmen können insbesondere auch per Post, Fax oder E-Mail eingereicht oder dort mündlich zur Niederschrift abgegeben werden (Gemeinde Sersheim - Hauptamt, Schloßstr. 21, 74372 Sersheim, Fax: 07042 372 125, E-Mail: gemeinde@sersheim.de). Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben (§ 4a Abs. 6 BauGB).
 
Sersheim, 16.11.2022
Jürgen Scholz
Bürgermeister

TypNameDatumGröße
pdf Textteil.pdf (364,2 KiB) 22.11.2022 364,2 KiB
pdf Lageplan.pdf (446 KiB) 22.11.2022 446 KiB
pdf Planzeichenerklärung.pdf (113,8 KiB) 22.11.2022 113,8 KiB
pdf Begründung.pdf (383,3 KiB) 22.11.2022 383,3 KiB
pdf Lokalklimatische Untersuchung.pdf (7,28 MiB) 22.11.2022 7,28 MiB
pdf Artenschutzrechtliche Prüfung.pdf (3,308 MiB) 22.11.2022 3,308 MiB
pdf Schalltechnische Untersuchung.pdf (3,215 MiB) 22.11.2022 3,215 MiB
pdf Geruchsgutachten.pdf (1,091 MiB) 22.11.2022 1,091 MiB

CORONA

Alle Infos, Verordnungen und Wissenswertes...
 

Aktuelle Infos im Landkreis Ludwigsburg

Sersheim aktuell

16.11.2022 (77,6 KiB)
19.11.2022 (123 KiB)

Anschrift

Gemeindeverwaltung Sersheim
Schloßstraße 21
74372 Sersheim

Tel.: 07042 / 372 -0
Fax: 07042 / 372 - 111
Mail: gemeinde@sersheim.de

Sprechzeiten

Wochentag Uhrzeit
Montag 8.00-12.30 Uhr
Dienstag  8.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
Donnerstag  8.00-12.00 Uhr
14.00-17.00 Uhr
Freitag 8.00-12.00 Uhr

Mitarbeiterverzeichnis      

Logo VES mit Link zur Homepage
Logo Gewerbepark Eichwald mit Link zur Homepage