Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Lebenslagen

Entziehung der Fahrerlaubnis

Wenn jemand ungeeignet ist, ein Fahrzeug zu führen, wird die Fahrerlaubnis entzogen.

Gründe können sein:

  • gesundheitliche Einschränkungen
  • körperliche Beeinträchtigungen
  • wiederholte Verkehrsverstöße/Verkehrsstraftaten
  • Drogen- oder Alkoholmissbrauch

Neben der Straßenverkehrsbehörde kann Ihnen auch ein Gericht in einem Strafverfahren die Fahrerlaubnis entziehen.

Hinweis: Wann die Voraussetzungen der fehlenden Eignung im Einzelnen vorliegen und in welchen Fällen trotz mangelnder Eignung eine eingeschränkte Fahrerlaubnis erteilt werden kann, orientiert sich im Wesentlichen an den Begutachtungs-Leitlinien zur Kraftfahrereignung.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Verkehrsministerium hat ihn am 03.03.2021 freigegeben.

CORONA

Alle Infos, Verordnungen und Wissenswertes...

Bundestags-wahl 2021

Alles zur Bundestagswahl am 26.09.2021

www.bundeswahlleiter.de

Anschrift

Gemeindeverwaltung Sersheim
Schloßstraße 21
74372 Sersheim

Tel.: 07042 / 372 -0
Fax: 07042 / 372 - 111
Mail: gemeinde@sersheim.de

Sprechzeiten

nur nach Terminvereinbarung
Mitarbeiterverzeichnis

Logo VES mit Link zur Homepage
Logo Gewerbepark Eichwald mit Link zur Homepage