Anschrift

Gemeindeverwaltung Sersheim
Schloßstraße 21
74372 Sersheim

Tel.: 07042 / 372 -0
Fax: 07042 / 372 - 111
Mail: gemeinde@sersheim.de

Sprechzeiten

Wochentag
Uhrzeit
Montag
8.00-12.30 Uhr
Dienstag
8.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
Donnerstag
8.00-12.00 Uhr
14.00-17.00 Uhr
Freitag
8.00-12.00 Uhr
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Projekte

Projekte

Großsachsenheimer Straße - Kanalbaumaßnahme Regenüberlauf

Information zur Baumaßnahme in der Großsachsenheimer Straße
 In der Großsachsenheimer Straße von der Kreuzung in die Schloßstraße bis zur Kreuzung in den Metterweg wird derzeit eine Kanalbaumaßnahme durchgeführt. Die Firma Amos aus Brackenheim baut im Auftrag der VES einen neuen Regenüberlauf. Auf der Grundlage des aktuell gültigen Generalentwässerungsplans ist aus wasserwirtschaftlicher Sicht und aufgrund des baulichen Zustands die Erneuerung des Regenüberlaufs erforderlich. Der neue Regenüberlauf hat eine Größe von 5,60 Meter x 3,30 Meter und ist damit erheblich größer als der alte Regenüberlauf (2,50 Meter x 1,50 Meter). Durch die größere Bauweise ist auch der Aufstau im Kanalnetz geringer. Der Regenüberlauf wird in einer Tiefe von 2,10 Meter unterhalb des Straßenniveaus eingebaut und hat ein Gesamtgewicht von 40 Tonnen.
Ziel der Maßnahme ist es, die Zuführung des Wassers zur Kläranlage zu begrenzen und den Kanal zu entlasten. Dazu wird bei Starkregen das Wasser über eine Schwelle in einen weiteren Kanal und damit der Metter zugeführt.
Im Rahmen der Baumaßnahmen werden auch die Zu- und Ablaufkanäle vor und nach dem neuen Regenüberlauf erneuert. Die Bearbeitung des Untergrundes zeigt sich aufgrund von Felsvorkommen als schwierig. Das Investitionsvolumen beträgt rund 200.000 €.
Die Straße ist in Richtung Sachsenheim halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Die Bauzeit dauert witterungsabhängig voraussichtlich bis Ende März.